Ein beeindruckender Vormittag

Am 30. Oktober 2019 waren Cody und ich bei Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in der Carlo-Mierendorff-Schule zu Gast. Es war das erste Mal, dass wir mit einer Gruppe gearbeitet haben, die ausschließlich aus Förderschülerinnen und -schülern bestand. Wie es war? Großartig! Die Kinder haben schnell ihre anfängliche Skepsis gegenüber dem großen Hund abgelegt und sich sogar getraut, sich gegenseitig bei der Arbeit mit Cody zu filmen. In den Pausen standen Jungen und Mädchen Schlange, um Cody und mich bei unserer Gassirunde begleiten zu dürfen.

Cody und mir hat der Vormittag sehr gut gefallen und wir würden uns riesig freuen, die Schülerinnen und Schüler wiederzusehen.