Team

claudia rixecker

Wer Umwege geht, lernt die Umgebung besser kennen. Diese Feststellung beschreibt meine Biografie sehr treffend. Allerdings bin ich nicht ziellos herumgeirrt. Das Thema Bildung war und ist mein roter Faden: Nach meinem Realschulabschluss habe ich eine Ausbildung zur Einzelhandels- kauffrau absolviert. Dieser schloss sich das Fachabitur in Wirtschaft und ein Diplom-Studium der Sozialwissenschaften in Duisburg und Nottingham an. Es folgten Tätigkeiten als Teamleiterin und Referentin bei PricewaterhouseCoopers / der PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur in Frankfurt. Seit 2016 arbeite ich als Projektkoordinatorin an der Goethe Universität Frankfurt. Von 2006 bis 2008 war ich stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Schöneck. Ich bin VHS-Kursleiterin für Englisch, Autorin, ausgebildete coachdogs®-Trainerin und Mediatorin. Im Mai 2018 habe ich an einer Ausbildung bei Terry Ryan teilgenommen. Meine Tochter heißt Clara und mein Sohn Paul. Ich wohne mit meiner Familie bei Frankfurt am Main.

claudia@zweimitvier.de

cody

Cody ist ein Rüde der Rasse Labrador Retriever. Er wurde im Juli 2015 in Schlitz im Vogelsberg geboren. Cody ist sehr verspielt, immer freundlich und stets gut gelaunt. Das hat auch der Wesenstest bestätigt, den Cody mit Bravour bestanden hat. Der Prüfer hat versucht, ihn zu provozieren, aber Cody hat nicht einmal mit der Wimper gezuckt. Er liebt Kinder und ist für jeden Quatsch zu haben, was ihn zu einem unkomplizierten Trainingspartner macht. Ein toller vierbeiniger Co-Trainer!

cody@zweimitvier.de

page

Page ist eine Hündin der Rasse Ratonero Bodeguero Andaluz, also ein spanischer Jack Russell Terrier. Angeblich. Man weiß es nicht so genau, da sie auf der Straße gelebt hat. Auf jeden Fall ist sie ein Terrier: stur und eigensinnig. Man muss sich, im Gegensatz zu Cody, bei Page ganz schön ins Zeug legen, um sie davon zu überzeugen, dass sie mitarbeitet. Außer ein Leckerchen winkt. Dann kann auch Page auf einmal Kommandos ausführen. Gleichzeitig ist sie sehr menschenbezogen und wie Cody stets freundlich. Auch sie hat den Wesenstest mühelos bestanden. Mit ihren elf Jahren ist sie der Senior von den beiden vierbeinigen Co-Trainern.

Page ist am 6. Oktober 2018 gestorben. Wir werden dich nie vergessen!

page@zweimitvier.de

polka und mazurka

Das sind Polka (links) und Mazurka (rechts). Sie kommen aus Süditalien, sind ein Jahr alt und seit Februar 2019 bei uns. Derzeit bereiten sie sich auf den Wesenstest vor, damit sie auch in Schulen eingesetzt werden können. Naja, vorbereiten ist übertrieben. Ich versuche, ihnen beizubringen, dass man keine Bücher frisst und Kabel auch nicht wirklich schmackhaft sind. Wenn wir spazieren gehen, muss ich sie noch davon überzeugen, dass wir mit Hasen und Rehen in unserer Region friedlich zusammenleben. Das war es aber auch schon an Unartigkeiten, die die Beiden an den Tag legen. Wichtig ist, dass sie Menschen, besonders Kindern, sehr freundlich gegenüber eingestellt sind, was sie bereits bewiesen haben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Wesenstest kein Problem sein wird.